Seite 1 von 1

Neue Info bzgl. Registrierungs-Mails des Forums

Verfasst: 09.12.2013, 06:48
von Benedikt von Söllbach
Hallo,
Sven hat mich gestern angerufen und mir mitgeteilt, dass er eine komische email erhalten hat.
Auch ich bekomme solche Mails, etwa folgenden Inhalts:
Hallo,

das Benutzerkonto von „AdamUttexlafvesse“ wurde deaktiviert oder neu
erstellt. Du solltest ggf. die Angaben des Benutzers prüfen und das Konto
entsprechend behandeln:

Verwende diesen Link, um das Profil des Benutzers zu betrachten:
http://hallinger.org/~frdt/forum/member ... file&u=491

Verwende diesen Link, um das Benutzerkonto zu aktivieren:
http://hallinger.org/~frdt/forum/ucp.ph ... 1TH82NW0OJ
Bitte klickt nicht auf den Link!

Offenbar versuchen Spambots sich unter bekannten Benutzernamen des Forums neu anzumelden und/oder eine Lücke im Forum zu nutzen um einzubrechen. Die Emails sind ein Seiteneffekt dieser Versuche.
Bisher war meinen Kenntnissen nach kein solcher Einbruchsversuch erfolgreich.
Die Mails also einfach ignorieren. Ich suche eine Möglichkeit, das zu stoppen.

Re: Neue Info bzgl. Registrierungs-Mails des Forums

Verfasst: 09.12.2013, 22:08
von Manfred v. Lechfeld
was die sich alles einfallen lassen. :x

Re: Neue Info bzgl. Registrierungs-Mails des Forums

Verfasst: 12.12.2013, 15:10
von Afra vom Schwarzbach
Danke für die wichtige INFO das ist ja nicht schön

Re: Neue Info bzgl. Registrierungs-Mails des Forums

Verfasst: 26.12.2013, 20:27
von Benedikt von Söllbach
Hallo,
offenbar schaffen es irgendwelche Bots immer noch, die Hürden zu überspringen.
Ich habe deswegen jetzt die Registrierung komplett deaktiviert, d.h. neue Konten müssen durch einen Admin (Florian, Peter oder ich) angelegt werden.

Hoffentlich löst das das Problem.
Falls nicht, bleibt eigentlich nur noch, ein Webserverpasswort vorzuschalten, das dann zusätzlich extra eingegeben werden müsste. Das ist zwar unbequem, aber sicherer.

Falls irgenwer solche ominösen Mails bekommt, sagt mir bitte umgehend Bescheid!
Ich kann sonst nicht feststellen, ob die Problemlösung hilft.